Per ignem ad astra

Das Sternenritual: "Per ignem ad astra" (durch das Feuer zu den Sternen) wird jedes Sommerfest mit allen Beteiligten gemeinsam zelebriert. Dieses Ritual ist öffentlich, d. h. jeder unserer Gäste ist dazu herzlich eingeladen.

Gemeinsam werden die Kräfte des Horus-Äons angerufen und gestärkt. Jeder hat die Möglichkeit seinen Herzenswunsch in den schöpferischen Prozess der Welt miteinzubringen.

Es folgen einige relevante Ausschnitte aus dem Ritual für all jene, die es mitzelebriert haben und das Mantram, Anrufung der Götter und Zuordnung der orakelten Göttersteine nachlesen wollen.

 

A n r u f u n g  d e r  G ö t t e r

"Ihr Götter aus der Nacht der Zeit, wir rufen euch an!"
 
 "Weder Licht noch Dunkel, ihr seid, was jenseits ist!
 Weder Rede noch Schweigen, ihr seid, was jenseits ist!
 Weder Leben noch Tod, ihr seid, was jenseits ist!
 Weder Gut noch Böse, ihr seid, was jenseits ist!"
 
"Ihr, das Zeitlose, Ihr kennt uns, Ihr ruft uns!"
 
 "Weder Licht noch Dunkel, ihr seid, was jenseits ist!
 Weder Rede noch Schweigen, ihr seid, was jenseits ist!
 Weder Leben noch Tod, ihr seid, was jenseits ist!
 Weder Gut noch Böse, ihr seid, was jenseits ist!"
 
"Ihr das Zeitlose, weder anrufend noch angerufen!
 Wir sind eure Kinder, ihr seid unser Kind!
 Ihr seid Nu und Had und Ra-Hoor-Khu,
 Aus der Quelle der Schöpfung, ich bin du!"

 

SterneM a n t r a m

sseba-u iwen
seeba-iwen
inini chepre im
inini chepre im
ta hedje djewe ta pet [ta hedsche dschewe ta pet]
sseba-u

 

Ü b e r s e t z u n g 

Sterne sind wir, wir werden in der Helligkeit der Himmel.

 

Ä g y p t i s c h e  S c h r e i b w e i s e

Hieroglyphen
 

 

H e r z e n s w u n s c h

Während der Verbrennung des Herzenswunsches:
"Kräfte der Welt im Werden, gestaltet mit uns auf Erden."

 

G ö t t e r s t e i n o r a k e l

Die Hohepriesterin mischt die Göttersteine in der Orakelschale:

Amazonite – Nuit
Amethyste – Hadit
Karneole - Ra-Hoor-Khuit
 
Sie spricht:

"Das Lustralwasser - aus der Quelle der Nuit, der unendliche Raum mit den unendlichen Sternen darin.
Das Lustralwasser - aus der Quelle von Hadit, der Flamme, die in jedem Menschenherzen brennt.
Das Lustralwasser - aus der Quelle von Ra-Hoor-Khuit, das erobernde Kind des Horus-Äons."