Hadit-Tag

HADIT

- der Gott, welcher der unendlich kleine Punkt unseres Bewusstseins ist: Er steht für Psyche und Zeit, für jeden Wahrnehmenden.

Ich bin die Flamme, die in jedem Menschenherzen brennt und in dem Kern jedes Sterns ... II:6

Als Speisen könnten bestimmte ausgewählte Lebensmittel passen. Etwas "Kleines und Feines" ganz bewusst essen.

Thelema-Ritual - Einstimmung auf Hadit. Anschließend wieder ein Tagesorakel, heute aus dem Hadit-Kapitel. Was sagt dieser Vers zu dir und deiner Bedeutung von Hadit? Eine mögliche Frage: Wie kann ich mich Hadit annähern?

Wie beim Nuit bietet es sich an, um 12.00 - 13.00 Uhr eine Meditation zu machen. Beispiele: Lies das Kapitel Hadit laut vor, spreche "Hadit" laut oder internal als Mantram oder wiederhole dein Tagesorakel als Mantram. Kennst du das Liber L vel Legis auswendig? Dann kann du das entsprechende Kapitel mehrmals ins Asana laut sprechen, ohne ins Buch zu schauen.

Höre dir zu!

Freude ist ein Schlüssel und Ausdruck unserer Willen. Aber oft ist gar nicht so klar, was uns wirklich Freude bereitet. Was bereitet dir Freude? Welche Träume oder Visionen verstecken sich in dir? Wie würde sich dein Leben entfalten, wenn du sie leben würdest? Gönne dir einen stillen Moment für dich allein. Setze dich bequem in deinen Lieblingssessel und entzünde eine Kerze. Schließe die Augen. Sage nichts, aber höre dir zu!

 

Denket alle daran, daß Existenz reine Freude ist; daß alle Sorgen nur wie Schatten sind; sie vergehen & sind vorbei; doch da ist das, was bleibt. II:9